Über

Die Bibliothek der Nachtschule wurde im Jahr 2000 gegründet, als Dunkelkammereinträge noch auf Nimmerwiedersehen verschwanden, um besondere „Perlen“ und anderes Erhaltenswertes weiter zugänglich zu haben.
Die Zeiten haben sich geändert, die Einträge verschwinden zwar aus der DK-Übersicht, sind aber auch weiterhin aufrufbar. Und so wird sich auch die Bibliothek ändern, weg von einer Text- hin zu einer Linksammlung. Wobei natürlich nicht alles alte weggeschmissen wird.

Erste Bibliothekarin war Rettungssaurierin Appeli, bis sie keine Zeit und Lust mehr hatte und an Stollentroll Ojahnn übergab. Seit dem O nicht mehr will, wird die Bibliothek wieder von Appeli gepflegt.

Advertisements